Männer-
gesangverein

St. Gregorius

Eschweiler-Röhe

nach Hausewas wir so vorhabenSänger und Vorstandwas andere so über uns schreibenwas bisher so warmit uns redender Rest der Welt

Der MGV im Pressespiegel

 

Eschweiler Zeitung, Montag, 25. November 2002

MGV St. Gregorius Rohe: Heinz-Willi Schiffeler im Amt bestätigt

Vorstand für zwei Jahre wiedergewählt

Eschweiler. Bei der Generalversammlung des Männergesangvereins St. Gregorius Rohe sprachen die Sänger ihrem Vorstand für zwei weitere Jahre das Vertrauen aus.

Die Versammlung im Vereinslokal Nickel in Rohe verlief sehr harmonisch; der Vorstand wurde wiedergewählt. Alter und neuer Vorsitzender ist Heinz-Willi Schiffeler, sein Stellvertreter bleibt Hans Franken.

Im Amt bestätigt wurden Geschäftsführer Klaus Kleinen und sein Stellvertreter Hermann-Josef Zander.

1. Kassierer ist weiterhin Hans von Reth und Stefan Minge als 2. Kassierer.

Notenwart bleibt Michael Block und neu im Vorstand ist der 2. Notenwart Heinz Koch.

Den MGV St. Gregorius leitet der Kreischorleiter des Sängerkreises Aachen, Chordirektor ADC Rolf Besse und sein Vertreter ist Chordirektor ADC Helmut Lausberg.

Versammlungsleiter Simon Stump dankte dem alten Vorstand und besonders Heinz-Willi Schiffeler für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren.

2003 nimmt der Chor am Leistungssingen teil und veranstaltet ein Kirchenkonzert sowie das karnevalistische Wurstessen.

Wer Lust hat, beim Männergesangsverein St. Gregorius Rohe mitzuwirken, ob jung ob alt, ist herzlich willkommen. Chorprobe ist jeden Dienstag von 20 bis 22 Uhr in der Gaststätte Nickel.



 

© 2001-2017 MGV St. Gregorius Eschweiler-Röhe
www.mgvroehe.de